DIVE & YACHT SERVICES

Beiträge mit Schlagwort ‘Navigation’

Warum gibt es keine „Mitsegel-Termine“ mehr …

mit mir segeln kann man/frau natürlich noch immer, nur stelle ich keine Termine mehr ein, da sich in den letzten Jahren herausgestellt hat dass diese „geplanten“ Termine selten in die Urlaubsplanung der einzelnen Törn-Interessierten passten, stattdessen fanden sich eher Gruppen zu „alternativen“ Terminen.

Dem möchte ich Rechnung tragen und biete jetzt nur noch die „Alternative“ ganz individueller Törns an:

  • für Familien, die den Urlaub gemeinsam genießen möchten (für den „Küchendienst“ kann eine Hostess an Bord sein)
  • für Freunde, die sich den Skipper-Mannschaftsstress ersparen wollen
  • für ganz individuelle Begleitung:
    •  von Einzelpersonen
    • als Skippertraining
    • als erfahrene rechte Hand (Deckshand, Co-Skipper, Navigator, Koch, Divemaster etc.)
  • und natürlich um Yachten an den gewünschten Urlaubsstandort zu bringen (und Retour).

Das Angebot schließt auf Wunsch die gesamte Planung ein, die Yacht Charter, die Durchführung des Urlaubtörns und sofern gewünscht auch die Abholung/Ablieferung an der Haustür, Heimtaflughafen etc..

Wenn ihr also genialen Segelurlaub wollte, mit einem sicheren und erfahren Skipper/Begleiter an Bord, dann bitte rechtzeitig Anfragen. Eine frühzeitige Terminplanung ist notwendig damit ich auch zur Verfügung stehen kann, die Übernahme langfristiger Tauchaufgaben wird meine Zeit ziemlich beanspruchen, Last-Minute Anfragen sind aber auch erlaubt 🙂

Balearen August 2012

Wie letztes Jahr organisiert b2bsailing.ch, Emanual Boetsch, wieder mit mir einen Balearen Törn.

Wir starten voraussichtlich in Palma de Mallorca und erkunden die Balearen. Auf vielfachen Wunsch gehen wir aber in der 1. Woche über Ibiza, wechseln die Crew (oder bleiben, je nach Wunsch) und kehren wieder nach Palma de Mallorca zurück.

1. Etappe: 25. August – 1. September 2012 (Palma – Ibiza)
2. Etappe: 1. September – 8. September 2012 (Ibiza – Palma)

Route: Palma de Mallorca – Ibiza – Palma de Mallorca

  • Kosten/Person/Etappe: Euro 1400 (bei 2 Etappen Pauschal Euro 2500)
  • Flugkosten/Person ab ZRH: ca. CHF 400.00
  • Bordkasse/Person/Woche: Euro 200 – 400
  • Anzahl Teilnehmer: 5 Personen (min/max)
  • Konditionen: 50% Anzahlung bei Anmeldung – 50% Ende März 2012

Boot: +/- 49 Fuss mit 10 Kojenplätzen aufgeteilt auf 5 Kabinen

Mit der Anmeldung werden die AGB von b2bsailing.ch akzeptiert. Sollte die Segelwoche mangels Teilnehmer nicht stattfinden, werden die Anzahlungen 1:1 zurückerstattet.

Rückfragen und Anmeldung unter: b2bsailing.ch

Rudern für die Stille – Eine Frau, ein Ruderboot, ein Ozean

Ru­dern für die Stil­le, das heisst si­cher nicht, dass wir schwei­gen sol­len! Aber NUR re­den? Tag für Tag be­kom­me ich ei­ne Men­ge klu­ger Sprü­che um die Oh­ren ge­wor­fen. Wie könn­te es auch an­ders sein, wo sich ge­ra­de ein Frau an­schickt, al­lein über ei­nen Oze­an zu ru­dern. Und dann schaue ich mich um – fra­ge mich, wo­hin uns alt­klu­ge Men­schen, mit noch alt­klü­ge­ren Sprü­chen ge­führt ha­ben. Ich will an­ders sein. Und ich bin an­ders – die­ses Pro­jekt ist an­ders! Und ihr?

War­um al­so ru­dert ei­ne Frau al­lein über ei­nen Oze­an? Et­wa um vor ak­tu­el­len Pro­ble­men da­von zu ru­dern? Oder viel­leicht ru­dert sie auch ge­ra­de auf die­se Pro­ble­me zu und be­waff­net sich mit Ih­ren Ru­dern, um den Ver­ur­sa­chern mal rich­tig eins über­zu­zie­hen? Auch wenn ich nicht die Gel­der des Mi­li­tärs und der Öl­in­dus­trie für mei­ne “Lob­by­ar­beit” lo­cker ma­chen kann – so ru­de­re ich ein­fach mal los, und hof­fe, es mö­gen sich Tau­sen­de, ja Mil­lio­nen klei­ner Ru­der­boo­te im Ha­fen der Ver­nunft sam­meln, mir im Geis­te hin­ter­her ru­dern. Zu­sam­men ru­dern wir nicht nur über den Oze­an, nein, wir ru­dern für un­se­re In­ter­es­sen, für un­se­re Kin­der, für ei­ne Welt die sie ver­die­nen. Wir wer­den wie­der Land se­hen, im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes. Wer dar­an nicht mehr glaubt, der ist längst un­ter­ge­gan­gen.

Wie kann ich Kin­dern heu­te die­ses Boot zei­gen, von Wa­len und Del­phi­nen er­zäh­len, um gro­ße Au­gen in Ih­re Ge­sich­ter zu zau­bern, wohl­wis­send, dass wir im Be­griff sind die­se Ge­schöp­fe aus­zu­rot­ten. Wohl­wis­send, dass Del­fin­müt­ter in die­sem Lärm für im­mer von Kin­dern ge­trennt wer­den, und die­se nicht über­le­ben kön­nen. Wie kann ich von Wal­ge­sän­gen schwär­men, wo ich weiß, dass sie zu tau­sen­den mit in­ne­ren Ver­let­zun­gen an un­se­ren Strän­den an­ge­schwemmt wer­den. Und das ist nur die dunk­le Spit­ze ei­nes ge­wal­ti­gen Eis­ber­ges der da in un­se­re Zu­kunft treibt, lei­der.

Hier der Link zum Blog von

Rudern für die Stille.

Neue Angebote von Romare Yacht

Arctis-Record – we want to break them under the motto: Peace – Freedom & for a Green Future

Who would like to sail with me around the North Pole next summer?

I need a crew between 6 or 7 persons, It’s not necessary to be available for the hold trip.

Then, we need a Yacht, a Steel Ketch is probably the best choice from 14 to 17 metres.

We need sponsors.

And, i think it’s a good idea to go with a documentary filmer on board, because it isn’t the first goal to go so fast as possible, the most important goal is to show how beautifully the Arctic is and that we have to be careful with all actions we do to protect this vital resource. But we try it hard to break the record, too 🙂

If you are interested to share this adventure or you know someone how like to share it, please get in touch with me.

Have a nice time
Rolf

Russische Yacht holt Arktis-Rekord – Wer hat Lust den Rekord mit mir zu brechen?

Abenteuer: Als erstes Segelschiff innerhalb einer Saison durch Nordost– und Nordwestpassage ohne Unterstützung

(04.10.2010/ps) Nach 119 Tagen auf See war es geschafft: Die Crew der unter russischer Flagge segelnden „Peter I.“ hat vergangene Woche die Umrundung des Nordpols erfolgreich beendet. Dabei stellte sie einen neuen Rekord auf.

Keiner anderen Yacht war es zuvor gelungen, sowohl die Nordost- als auch die Nordwestpassage innerhalb eines Sommers zu durchfahren und dabei keinerlei Eisbrecher-Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

mehr lesen auf Yacht online

Eismeersegeln – was ich schon immer machen wollte!

Wer hat Lust auf dieses Abenteuer? Crew, Yacht, Sponsoren und Dokumentarfilmer gesucht – vielleicht können wir sogar schon im Sommer 2011 den Rekord brechen!

Russische Yacht holt Arktis-Rekord – YACHT: News aus aller Welt

Abenteuer: Als erstes Segelschiff innerhalb einer Saison durch Nordost- und Nordwestpassage ohne Unterstützung

04.10.2010/ps Nach 119 Tagen auf See war es geschafft: Die Crew der unter russischer Flagge segelnden „Peter I.“ hat vergangene Woche die Umrundung des Nordpols erfolgreich beendet. Dabei stellte sie einen neuen Rekord auf.

Keiner anderen Yacht war es zuvor gelungen, sowohl die Nordost-, als auch die Nordwestpassage innerhalb eines Sommers zu durchfahren und dabei keinerlei Eisbrecher-Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

alles lesen via Russische Yacht holt Arktis-Rekord – YACHT: News aus aller Welt.

Kroatien: Führerschein-Diskussion absurd, wenn 14 Jährige ohne diese die Welt umsegeln darf

Endlich herrscht Klarheit über die Anerkennung der deutschen Sportbootführerscheine beim Chartern eines Bootes in Kroatien. Ein Vertreter des kroatischen Ministeriums für Seewesen, Verkehr und Infrastruktur gab in München am 1. März beim Mittelmeer-Skipper-Treffen auf der Freizeitmesse “f.r.e.e” bekannt, dass die Sportbootführerscheine der deutschen Gäste in Kroatien wieder anerkannt werden. Demnach ist das Fahren eines Bootes unter kroatischer Flagge mit einem deutschen Sportbootführerschein kein Problem mehr.

mehr lesen via Kroatien: Führerschein-Diskussion beendet | NauticWebNEWs.com.

Diese ganze Führerscheindiskussion wird ad absurdum geführt, wenn eine 14 Jährige, die altersmäßig noch nicht einmal diese Führerscheine machen könnte, alleine die Welt umsegeln darf.

Ansonsten war mir diese Problematik im Februar diesen Jahres beim Einklarieren in Kroatien gar nicht aufgefallen.  Auffällig war nur die explizite Nachfrage nach dem Funkzeugnis. Hätte wohl ein Problem gegeben, wenn ich es nicht gehabt hätte. Freundlich, aber bestimmt wurde dann allerdings die türkische Yachtversicherung, trotz englischer Teilübersetzung nicht anerkannt. Man wollte mir wohl unbedingt eine kroatische Versicherung verkaufen, die eine Etage tiefer zu haben war. Nachdem ich ablehnte und zum Schein in slowenische Gewässer zurück kehrte, um dort wieder umzudrehen und den nächsten kroatischen Hafen zum Einklarieren anzulaufen, wurden dort die Versicherungspapiere anstandslos anerkannt. Als Ausgangshafen hatte ich dort allerdings Venedig angegeben um nicht erklären zu müssen warum ich nicht den ersten Zollhafen anlief.

14-jährige Weltumseglerin steuert Kanarische Inseln an – Yahoo! Nachrichten Deutschland

Lissabon (apn). Die am Wochenende zu einer Solo-Weltumseglung aufgebrochene Niederländerin Laura Dekker hat mit ihrem Schiff die Kanarischen Inseln angesteuert. Die ersten 48 Stunden der Seereise der 14-Jährigen seien gut verlaufen, sagte ihr Manager Peter Klarenbeek am Montag. Die Wetterbedingungen seien gut, auch wenn der Wind teilweise stark sei. Dekker sei sehr glücklich, sagte Klarenbeek, der mit der jungen Seglerin über Satellitentelefon kommuniziert.

via14-jährige Weltumseglerin steuert Kanarische Inseln an – Yahoo! Nachrichten Deutschland.

Von Gibraltar bis zu den Kanarischen Inseln soll ja ihr Vater an Bord gewesen sein – diese Teilstrecke zählt wohl nicht zur Weltumseglung?

Hoffe nach wie vor das die spanischen Behörden das Auslaufen verhindern werden – auch wenn sie brav ihre Hausaufgabe auf den Kanaren macht, bleibt sie eine Minderjährige die auf den Weltmeeren alleine nichts zu suchen hat. Wer zahlt eigentlich einen möglicherweise notwendigen Rettungseinsatz?

Erlaubnis vom Gericht: 14-Jährige darf allein um die Welt segeln – SPIEGEL ONLINE

Kommerz vor Jugendschutz

Die Tour, die von kommerziellen Sponsoren unterstützt wird, soll mit Büchern, Live-Auftritten in Fernsehsendungen, Internet-Blogs und mindestens einem Dokumentarfilm umfangreich ausgeschlachtet werden.

Diese Erlaubnis tritt eine Lawine Jugendlicher Rekordjäger los,  die solange nicht mehr zu stoppen ist, bis es zu einem tödlichen Unfall gekommen ist. Extreme Sportarten sind für Erwachsene, weil sie, und nur, sie für ihre Handlungen, und auch Unfälle, verantwortlich sind.  Oder wollen wir jetzt 14 jährige für Volljährig erklären?

Über die endgültige Starterlaubnis für die Solo-Weltumseglung, erklärten die Richter, müssten nun Lauras Eltern entscheiden. Bis vor kurzem war das noch ein Problem, weil Lauras deutsche Mutter Barbara Müller, die vom Vater Dick Dekker geschieden ist, nicht zustimmte. Doch in der vergangenen Woche lenkte sie ein: „Ich werde zwar vor Angst kaum schlafen, aber ich unterstütze meine Tochter“, sagte Müller.

mehr via Erlaubnis vom Gericht: 14-Jährige darf allein um die Welt segeln – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – SchulSPIEGEL.

%d Bloggern gefällt das: