DIVE & YACHT SERVICES

Eine Ganzgesichtsmaske zum Schnorcheln? Das wird wohl allen gefallen die es bisher nicht versuchten, weil sie Schwierigkeiten beim Atmen nur durch den Mund haben.

Wäre schön wenn sie wie angekündigt funktionieren würde und so noch sehr viel mehr Menschen die Schönheit unter Wasser entdecken könnten. Eine Kindermaske soll allerdings erst in 2015 auf den Markt kommen.

Zu beziehen bei Decathlon.

Máscara EASYBREATH snorkeling | Tribord.

Advertisements

Auf der Suche nach einer Möglichkeit den Suunto Gecko, mit Interface, auszulesen, was laut Suunto ja nicht vorgesehen ist, bin ich letztendlich bei Subsurface gelandet.

Subsurface ist ein quelloffenes und kostenloses Programm zur Verwaltung von Taucher-Logbucheinträgen und läuft unter Windows, MacOS und Linux.

Subsurface4-tech

Ausser dem Gecko, Zoop und Vyper werden eine lange Liste von Tauchcomputern unterstützt und existierende Logbucheinträge können unter anderem aus MacDive, Suunto DM3/4, JDiveLog und divelogs.de übernommen werden. Die mit Subsurface verwalteten Tauchgänge können auch ganz einfach auf divelogs.de hochgeladen werden.

Einziges Manko bisher: divelogs.de übernimmt nicht die Nummerierung aus Subsurface, sondern beginnt einfach bei eins mit dem ersten hochgeladenen Tauchgang – aber man/frau muss ja nicht seine Tauchgänge dort öffentlich stellen.

Ihr sucht ganzjährig die Möglichkeit mit euren Kunden oder Clubmitgliedern zu tauchen und/oder Tauchausbildung zu betreiben?

Die „Insel des ewigen Frühlings“ Teneriffa und wir bieten: Verleih von Tauch-Equipment, TL/Guides die euch auf Wunsch unterstützen, Transportmittel wie Minibus und Boot, Unterkünfte, Rahmenprogramme etc. – das Angebot darf gerne weiter gegeben werden :-))

Rolf-Buceador

weil ich ab Mitte August 2012 auf Teneriffa in einem Tauchclub arbeiten werde.

Als erfahrener CMAS 3*** Taucher werde ich euch dort die Schönheit des Meeres jetzt unter Wasser zeigen und mich auf meine Tauchlehrerprüfung im März 2013 vorbereiten.

Wer die faszinierende Welt unter Wasser noch nie erlebt hat kann sich einen ersten Eindruck mit einem Schnuppertauchgang verschaffen, wer sich dabei infiziert kann sich anschließend das notwendige Know-How und Praxis in einem ersten Tauchkurs vermitteln lassen.

Schaut ab und zu mal vorbei – es gibt hier demnächst mehr Informationen 🙂 für konkrete Fragen schickt mir eine Mail an skipper.rolf@ymail.com

Es grüßt euch euer Bubble-Master und Skipper Rolf

always dive on the bright side…

</update>

mit mir segeln kann man/frau natürlich noch immer, nur stelle ich keine Termine mehr ein, da sich in den letzten Jahren herausgestellt hat dass diese „geplanten“ Termine selten in die Urlaubsplanung der einzelnen Törn-Interessierten passten, stattdessen fanden sich eher Gruppen zu „alternativen“ Terminen.

Dem möchte ich Rechnung tragen und biete jetzt nur noch die „Alternative“ ganz individueller Törns an:

  • für Familien, die den Urlaub gemeinsam genießen möchten (für den „Küchendienst“ kann eine Hostess an Bord sein)
  • für Freunde, die sich den Skipper-Mannschaftsstress ersparen wollen
  • für ganz individuelle Begleitung:
    •  von Einzelpersonen
    • als Skippertraining
    • als erfahrene rechte Hand (Deckshand, Co-Skipper, Navigator, Koch, Divemaster etc.)
  • und natürlich um Yachten an den gewünschten Urlaubsstandort zu bringen (und Retour).

Das Angebot schließt auf Wunsch die gesamte Planung ein, die Yacht Charter, die Durchführung des Urlaubtörns und sofern gewünscht auch die Abholung/Ablieferung an der Haustür, Heimtaflughafen etc..

Wenn ihr also genialen Segelurlaub wollte, mit einem sicheren und erfahren Skipper/Begleiter an Bord, dann bitte rechtzeitig Anfragen. Eine frühzeitige Terminplanung ist notwendig damit ich auch zur Verfügung stehen kann, die Übernahme langfristiger Tauchaufgaben wird meine Zeit ziemlich beanspruchen, Last-Minute Anfragen sind aber auch erlaubt 🙂

%d Bloggern gefällt das: